Studienstart an der TH Nürnberg - Archiv  Foruminformationen

 Das Thema wurde von Marina Helbig am 18.8.2020, um 15.22 Uhr archiviert.
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Von sozialer Arbeit zum Grundschullehramt wechseln, eröffnet am 25.6.2020, um 10.00 Uhr
neutral Isi.26
User
am 25.6.2020,
um 10.00 Uhr
Guten Tag,

ich werde dieses Jahr meine Fachhochschulreife absolvieren und möchte mich für das Jahr 20/21 für den Bachelor Studiengang soziale Arbeit bewerben. Jedoch habe ich vor nach 2 erfolgreich abgeschlossenen Semestern, sprich bei 60 ECTS, auf die FAU ins Grundschullehramt zu wechseln. Nun habe ich mich gefragt, ob es hier einige Haken gibt. Wissen Sie, ob man dann als Quereinsteiger gilt und einen Nachteil gegenüber Abiturienten mit einem allgemeinen oder einer fachgebundenen Hochschulreife hat? Und ist es möglich für mich auch jedes Hauptfach, das zur Auswahl steht, auch wählen zu können? Ich habe nämlich im Internet gelesen, dass es eine begrenzte Auswahl geben soll, wenn man von sozialer Arbeit ins Grundschullehramt wechselt.
Ich habe zudem noch eine Frage zu ihrer Meinung was sie als sinnvoller betrachten. Ich könnte auch die 13. Klasse an der FOS machen um so mein allgemeines Abitur zu bekommen, jedoch habe ich ein sehr schwaches Fach, was mich etwas davon abschreckt. Da ich sowieso den sozialen Zweig auf der Fos besuche und mir dieser auch sehr gefällt dachte ich mir wäre es keine schlechte Lösung diesen Umweg zu gehen. Würden Sie mir diesen Umweg empfehlen oder sollte man lieber den direkten Weg gehen um es einfacher zu haben?
Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Viele Grüße
neutral Rebecca Ehrig
Hochschulmitarbeiter/in
am 1.7.2020,
um 11.01 Uhr
Hallo Isi.26,

willkommen im Studienberatungsportal. Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben

Ich finde es super, dass Sie mit Grundschullehramt Ihren Traumstudiengang gefunden haben und sich nun Gedanken machen, wie Sie diesen Traum am besten Wirklichkeit werden lassen können.

Leider kann ich Ihnen nicht beantworten, ob Sie beim fachgebundenen Wechsel von Sozialer Arbeit bei uns zu Grundschullehramt an der FAU Nachteile bezüglich der Hauptfachwahl haben werden. Solche Fragen können Ihnen die Kolleg*innen an der FAU aber auf jeden Fall beantworten. Hier Ihre Kontaktdaten: https://www.fau.de/education/beratungs-und-servicestellen/studienberatung/

Es gibt leider keine pauschale Antwort, ob es besser ist die 13. Klasse der FOS zu besuchen und das Allgemeine Abitur zu erwerben oder den Weg über Soziale Arbeit und den fachgebundenen Wechsel zu nehmen. Nur Sie können beantworten, mit welchem Weg Sie sich wohler fühlen und welcher der richtige für Sie ist. Ich denke, wenn Sie mit den Kolleg*innen der FAU gesprochen und weitere Informationen bekommen haben, werden Sie sich auch klarer werden, welchen Weg Sie einschlagen möchten.

Viele Grüße
Rebecca Ehrig

Rebecca Ehrig
Hochschulmitarbeiter/in
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
neutral Isi.26
User
am 7.7.2020,
um 10.14 Uhr
Hallo,

ich habe gestern mit einer Dame aus der FAU telefoniert und mich bezüglich meinen Fragen beraten lassen. Mir wurde gesagt, dass ich im Regelfall etwas Schwierigkeiten mit der Bewerbung an den Unis bekommen würde, wenn ich von der sozialen Arbeit (nach 2 Semestern) mich anschließend an der FAU für das Grundschullehramt bewerben würde. Der ausschlaggebende Grund hierfür ist die Bewerbungsfrist an der FAU welcher der 15. Juli ist. Die Dame am Telefon meinte zu mir, dass man nämlich an den Hochschulen erst zu einem späteren Zeitpunkt, also nach dem 15. Juli, noch wichtige Prüfungen des 2. Semesters an den Hochschulen hat. Jedoch wusste sie nicht, wann genau diese Prüfungen stattfinden und leitete mich deshalb zurück an Sie. Nun meine Frage: gibt es einen festen Zeitraum für die Prüfungen im 2. Semester bei der sozialen Arbeit oder ändern sich diese Zeitpunkte immer?

Herzlichen Dank im Voraus.
Viele Grüße
neutral Rebecca Ehrig
Hochschulmitarbeiter/in
am 7.7.2020,
um 14.08 Uhr
Hallo Isi.26,

es freut mich zu hören, dass die Kollegin von der FAU Ihnen weiterhelfen konnte

Leider hat sie recht was den Prüfungszeitraum im Sommersemester betrifft. Dieser ist in der Regel immer von Mitte Juli bis Ende Juli.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Viele Grüße
Rebecca

Rebecca Ehrig
Hochschulmitarbeiter/in
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Von sozialer Arbeit zum Grundschullehramt wechseln, eröffnet am 25.6.2020, um 10.00 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende