Studienstart an der TH Nürnberg  Foruminformationen  Forumarchiv

Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Wechsel zu Soziale Arbeit möglich?, eröffnet am 14.11.2018, um 12.48 Uhr
neutral n12345
neuer User
am 14.11.2018,
um 12.48 Uhr
Hallo,
ich studiere im Moment Politikwissenschaft und würde gerne zu Soziale Arbeit wechseln. Es ist möglich, dass ich in Politikwissenschaft zwangsexmatrikuliert werde. Dadurch würde ich für das Studienfach bundesweit gesperrt werden. Dürfte ich Soziale Arbeit studieren, obwohl der Studiengang das Modul Politikwissenschaftliche Grundlagen beinhaltet?
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
am 16.11.2018,
um 8.51 Uhr
Hallo n12345,

herzlich willkommen im Studienberatungsportal

Sie dürfen generell den Studiengang Soziale Arbeit studieren, auch wenn Sie bei Politikwissenschaften exmatrikuliert werden.

Für Sie würden dann die ganz normalen Aufnahmebedingungen gelten, wie für alle anderen Studienbewerber im Studiengang Soziale Arbeit auch.

Bei weiteren Fragen, freue ich mich von Ihnen zu hören

Herzliche Grüße
Sylvia Wening


Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Studienberaterin
Zentrale Studienberatung
Technische Hochschule Nürnberg
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Wechsel zu Soziale Arbeit möglich?, eröffnet am 14.11.2018, um 12.48 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende