Mein Studium an der TH Nürnberg  Foruminformationen  Forumarchiv

Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Geforderte Anzahl an ECTS nach dem 2. Semester (BI), eröffnet am 23.3.2021, um 18.46 Uhr
durcheinander Nico99
neuer User
am 23.3.2021,
um 18.46 Uhr
Hallo,

ich studiere seit dem WS 2020/21 an der TH Nürnberg Bauingenieurwesen im Bachelor, bin also aktuell im 2. Semester.

Das Studium ansich gefällt mir sehr gut, die aktuellen Bedingungen machen das Studieren aber besonders schwierig und anstrengend.

Im letzten Semester hatte ich öfters Probleme mit meiner Internetverbindung, leider auch während den Online-Prüfungen. Aus diesem Grund konnte ich an einigen Prüfungen nicht teilnehmen bzw. die Prüfungen nicht mehr abgeben.
In der Folge habe ich aktuell nicht so viele ECTS wie ich erhofft.

Meine Frage ist jetzt, ob eine gewisse Mindestanzahl an ECTS nach dem 2. Semester gefordert sind, um weiterstudieren zu können?

Ich bin zwar optimistisch und komme auch gut mit, aber solange es auch im Sommer zu Online-Prüfungen kommen kann, bin ich vorsichtig.

Ich hoffe, hier kann mir jemand meine Frage beantworten.

Danke im Voraus und freundliche Grüße

Nico
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Marina Helbig
Koordinatorin
am 25.3.2021,
um 15.41 Uhr
Hallo Nico,

schön, dass Sie uns schreiben und toll, dass Sie sich um Ihr Studium kümmern. Es ist schon mal ein sehr gutes Zeichen, dass es Ihnen insgesamt gefällt und die Inhalte für Sie passen. Dass es während Corona schwierig ist, geht ganz vielen so. Deswegen finde ich es ganz richtig, dass Sie das abgrenzen und schauen, ob es an der Situation liegt oder Ihnen insgesamt passt oder nicht.

Jedenfalls ist es so, dass die erste Frist, die auf Sie zukommt in der SPO zu finden ist. Ich verlinke Ihnen mal das Dokument, damit Sie das auch nachlesen können:
https://www.th-nuernberg.de/fileadmin/zentrale-einrichtungen/szs/sb/sb_docs/SPOs/Bauingeneurwesen/spoB-BI_aktuell.pdf

§ 8
Regeltermine, Fristen und Eintritt in das praktische Studiensemester
(1) Sind die 60 Leistungspunkte aus dem ersten Studienabschnitt nach drei Fachsemestern noch nicht
erreicht, gelten die noch nicht erbrachten Prüfungsleistungen des ersten Studienabschnitts als erstmals abgelegt und nicht bestanden.
(2) Der Eintritt in das praktische Studiensemester setzt das Bestehen des ersten Studienabschnitts
voraus.


Erstmalig abgelegt heißt nicht, dass Sie es schon bestehen müssen, sondern dass Sie eine Amtsfünf bekommen auf alle Fächer die noch offen sind. Das wäre also Ende des dritten Fachsemesters, voraussichtlich also Ende des nächsten Wintersemesters bei Ihnen der Fall, falls es nicht noch eine Änderung wegen Corona gibt. Sollte es so bleiben wie im Moment, dann wie gesagt bis Ende WS 2022/23 alle Module aus den ersten beiden Semestern. Deswegen macht es Sinn sich die Fächer und Prüfungen auf die Semester zu verteilen, damit man nicht zu viel auf einmal hat und in Wiederholungsfristen gerät.
Ich denke es wäre ganz sinnvoll, wenn Sie sich mal bei uns telefonisch melden und wir die Wiederholungsfristen durchsprechen, wie das funktioniert.
Sie erreichen uns unter folgender Hotline: 0911 5880 4500

Ich wünsche Ihnen einen schönen Nachmittag,
Liebe Grüße
Marina Helbig
Marina Helbig
Koordinatorin
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Geforderte Anzahl an ECTS nach dem 2. Semester (BI), eröffnet am 23.3.2021, um 18.46 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende