Mein Studium an der TH Nürnberg  Foruminformationen  Forumarchiv

Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: G1 + G2 BA BW - wie läuft das in Corona-Zeiten?, eröffnet am 15.3.2021, um 9.12 Uhr
durcheinander hajso
User
am 15.3.2021,
um 9.12 Uhr
Hey zusammen,

ich bin jetzt in meinem zweiten Semester im BA BW und habe (leider) erst vor kurzem mitbekommen, dass die Fächer Wirtschaftsmathematik sowie Allgemeine BWL im ersten Semester erstmals abgelegt werden müssten.
I.d.R verhält es sich beim nicht antreten ja als erster Fehlversuch - ich müsste also beide Prüfungen dieses Semester schreiben und bestehen um weitermachen zu können. Wie sieht das aber mit Corona aus? Gibt es dahingehend Abweichungen?

Dankeschön schonmal

LG
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Marina Helbig
Koordinatorin
am 15.3.2021,
um 10.45 Uhr
Hallo hajso,

schön, dass Sie bei uns studieren.

Sie meinen die Grundlagen- und Orientierungsprüfungen, ich zitiere hier mal die SPO Ihres Studiengangs:
1Die Prüfungen der Module G1 und G2 sind erstmals am Ende des ersten Fachsemesters zu erbringen.
2Wird diese Frist aus von dem oder der Studierenden zu vertretenden Gründen überschritten, gelten die Prüfungen als erstmals abgelegt und nicht bestanden. 3Abweichend von § 15 APO können die Prüfungen der Grundlagen- und Orientierungsprüfung nur einmal wiederholt werden. 4

Ich denke Sie haben das so weit richtig verstanden. Die Prüfungen wären bis Ende des ersten Semesters fällig gewesen. Durch Corona wurde diese Frist auf das nächste, also dieses Sommersemester 2021 verschoben. Das bedeutet für Sie, Sie müssen die zwei Fächer Ende SoSe also in diesem Prüfungszeitraum mitschreiben, sonst bekommen Sie ein Amtsfünf drauf und dürfen die Prüfungen nur einmal wiederholen. Das wäre dann im Wintersemester 2021/2022.

Normalerweise dürfen Prüfungen (außer die Abschlussarbeiten) zwei mal wiederholt werden (d.h. drei Mal geschrieben werden, wenn man den Erstversuch mitzählt). Die GOPs bei Ihnen aber eben nur einmal wiederholt, also nur zwei Mal geschrieben sozusagen.

Hilft Ihnen das so weiter? Oder ist es noch nicht ganz verständlich?

Liebe Grüße
Marina Helbig
Marina Helbig
Koordinatorin
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral hajso
User
am 15.3.2021,
um 20.23 Uhr
Hallo Frau Helbig,

erstmal vielen lieben Dank für die schnelle Antwort.

Soweit ich das verstanden habe gilt also dieses Semester als "Erstversuch" und ich habe es mir nicht unabsichtlich schwerer gemacht? (ich hatte nämlich zunächst vermutet, dass ich durch mein Versäumnis bereits nur noch einen Versuch habe!)

Wenn ich das also richtig verstanden habe, bin ich erleichtert, vielen Dank für Ihre Rückmeldung

Liebe Grüße,
Sonja Haj Zamani
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Marina Helbig
Koordinatorin
am 19.3.2021,
um 12.03 Uhr
Liebe Sonja,

"Soweit ich das verstanden habe gilt also dieses Semester als "Erstversuch" und ich habe es mir nicht unabsichtlich schwerer gemacht?" Ja genau, wir sind ja seit paar Tagen im Sommersemester und somit gilt die Prüfung bei Ihnen als Erstversuch, richtig

Also Sie haben alles richtig verstanden und es sich nicht extra schwer gemacht, ja

Wenn Sie noch Fragen haben, bin ich sehr gerne für Sie da.
Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende,
Liebe Grüße
Marina Helbig
Marina Helbig
Koordinatorin
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
vorheriges Themanächstes Thema Thema: G1 + G2 BA BW - wie läuft das in Corona-Zeiten?, eröffnet am 15.3.2021, um 9.12 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende