Mein Studium an der TH Nürnberg  Foruminformationen  Forumarchiv

Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Abschluss Studium, eröffnet am 13.11.2018, um 19.39 Uhr
neutral eismmela
User
am 13.11.2018,
um 19.39 Uhr
Hallo,

ich schreibe gerade an meiner Bachelorarbeit (extern, Medizintechnik) - da ich genug Puffer einplane, werde ich mich auch für das SS19 rückmelden. Ich habe derzeit keine "Altlasten" in Form offener Prüfungen, nur noch die FWPFs. Wenn dieses Semester nichts schief geht, habe ich nach dem Prüfungszeitraum auch diese alle erledigt, habe im Sommer also nichts mehr "nachzuholen".

Wie geht es nach der Korrektur der BA weiter? Werde ich unmittelbar exmatrikuliert oder kann ich das Semester noch als Student "nutzen", um z.B. Wahlfächer zu belegen? Kann ich auch nach der letzten Note noch Kurse bei der vhb belegen? Haben Studierendenausweis und Semesterticket auch bis Semesterende Gültigkeit?

Und da ich momentan noch nicht entschieden habe, wie es weiter gehen soll: Kann ich prinzipiell zum SS19 bereits mit dem Master starten? Alternativ: Ab wann kann ich "ohne Probleme" eine Vollzeitstelle antreten (unabhängig von Krankenkasse & Co., das zahle ich ohnehin schon selbst, da ich über 25 bin)?

Vielen Dank für die Antworten!

Viele Grüße
Melanie
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
am 16.11.2018,
um 9.26 Uhr
Hallo Melanie,

herzlich willkommen zurück im Studienberatungsportal

Wichtig ist, wenn Sie im Sommersemester 2019 noch immatrikuliert sein möchten, dass die Bewertung der Bachelorarbeit erst nach dem 14.03.2019 erfolgt. Sollte dies bis zum 14.03.2019 passieren und Sie hätten keine Prüfungen mehr offen, würden Sie zum Ende des Wintersemesters exmatrikuliert.

Melden Sie sich jedoch für das Sommersemester zurück und die Bewertung erfolgt nach dem 14.03.2019 würden Sie bis zum Ende des Sommersemester immatrikuliert bleiben. Außer Sie möchten sich vorher exmatrikulieren geht dies selbstverständlich auch. Dazu müssten Sie einen Antrag auf Exmatrikulation stellen. Wenn Sie das nicht machen haben Sie bis zum Ende des Sommersemester Ihren Studierendenstatus. Somit auch Semesterticket und Sie können Fächer belegen.

Grundsätzlich können Sie sich für einen Master zum Sommersemester bewerben. Die einzelnen Zulassungsbedingungen sind sehr unterschiedlich und stehen in den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen. Wie viele Stunden Sie arbeiten bleibt Ihnen selbst überlassen.

Bei weiteren Fragen freue ich mich wieder von Ihnen zu hören!

Herzliche Grüße
Sylvia Wening
Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Studienberaterin
Zentrale Studienberatung
Technische Hochschule Nürnberg
Der Beitrag wurde von Sylvia Wening am 16.11.2018, um 9.29 Uhr bearbeitet.
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Abschluss Studium, eröffnet am 13.11.2018, um 19.39 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende