Mein Studium an der TH Nürnberg  Foruminformationen  Forumarchiv

Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Studiengangwechsel intern OHM, eröffnet am 10.11.2018, um 22.01 Uhr
neutral vinccc123
User
am 10.11.2018,
um 22.01 Uhr
Hallo,

ist es möglich, wenn man innerhalb der OHM Studiengang wechselt, mit teils analogen Fächern, die Prüfungsversuche in bisher nicht bestandenen Prüfungen wieder auf "Null" gesetzt werden.

Schönes Wochenende!
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
neutral Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
am 13.11.2018,
um 10.21 Uhr
Hallo vinccc123,

herzlich Willkommen im Studienberatungsportal

Generell ist es so, wenn man den Studiengang wechselt kann man sich bestandenen Prüfungen, in anrechenbaren Fächern, im neuen Studiengang anrechnen lassen. Dies wird von den Professoren geprüft.

Bei Prüfungen die im neuen Studiengang ähnlich sind, es jedoch schon Versuche im vorherigen Studiengang gab, hat man wieder die im neuen Studiengang übliche Anzahl an Versuchen.

Ich hoffe ich konnten Ihnen weiterhelfen!
Bei weiteren Fragen einfach wieder melden!

Herzliche Grüße
Sylvia Wening
Hochschulmitarbeiter/in
Studienberatungsportal der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Studienberaterin
Zentrale Studienberatung
Technische Hochschule Nürnberg
Auf diesen Beitrag antworten Aus dieser Nachricht in meiner Antwort zitieren
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Studiengangwechsel intern OHM, eröffnet am 10.11.2018, um 22.01 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 1weiterspringe zum Ende